Donaustauf / Landkreis Regensburg
Donaustauf / Landkreis Regensburg
///Download///

Beschlossene Förderungen 2016
Regierungsbezirk Oberpfalz

Gesamtinstandsetzung der Kath. Wallfahrtskirche St. Salvator

Die Wallfahrtskirche St. Salvator wurde um 1430 als gotischer Bau errichtet. Im 18. Jahrhundert wurde sie barockisiert und im Jahre 1842 im Auftrag König Ludwig I durch Leo von Klenze neuromanisch umgestaltet. Die Entstehung der Wallfahrt geht zurück auf einem Hostienraub im Jahre 1388 während einer Belagerung der Burg. Das Innere der Kirche ziert der Altar als eine elegante Rokokoschöpfung aus der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts. Das Wallfahrtsgeschehen ist in acht Holztafelgemälden, die um 1600 entstanden sind, dargestellt.

Über 40 Jahre nach der letzten umfassenden Restaurierung sind Schäden vor allem im Außenbereich (Dach, Außenputz und Aufgang) zu beseitigen. Zu den Kosten von rd. 2 Mio. € hat die Bayerische Landesstiftung einen Zuschuss in Höhe von 180.000 € bewilligt.

Region Oberbayern

Revitalisierung und Umbau des Prälatenstocks und der Brauerei des ehem. Zisterzienserklosters in Raitenhaslach
STADT…
Förderprojekt

Region Niederbayern

Innenrenovierung der
Kath. Kirche Mariä Himmelfahrt in Haindling
STADT GEISELHÖRING / LANDKREIS…
Förderprojekt

Region Unterfranken

Modernisierung des
Jugendtagungshauses Burg Rieneck
LANDKREIS MAIN-SPESSART
Förderprojekt

Region Oberfranken

Errichtung eines Seniorenhauses „YAMAKAWA“ mit ambulant betreuten Wohngemeinschaften
HOHENBERG A.D.EGER…
Förderprojekt

Region Mittelfranken

Instandsetzung und Sanierung
der ehemaligen Villa Roth
SCHILLINGSFÜRST / LANDKREIS ANSBACH
Förderprojekt

Region Schwaben

Umgestaltung und Sanierung des
Edwin Scharff Museums
NEU-ULM
Förderprojekt

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.